LANGUAGE: EN | DE | PT | CN

Wasser

Das auf unserem Planeten vorhandene Wasser besteht zu 99,5% aus Meerwasser. Die wachsende Weltbevölkerung, Landwirtschaft und Industrie sind hingegen auf die weniger als 0.5% Süßwasser angewiesen. Und infolge der steigenden Nachfrage sind bereits alle Kontinente von Wasserknappheit betroffen.

Unser Ansatz

Im Jahr 2018 verbrauchte RHI Magnesita 15,6 Millionen Kubikmeter Wasser. Unser Ziel ist, den Wasserverbrauch zu minimieren, insbesondere in Gebieten, in denen Wasserknappheit besteht. Eine vorläufige Analyse zeigt, dass sechs RHI Magnesita Werke in wasserarmen Regionen tätig sind: je zwei in Mexiko, Brasilien und Indien. In diesen Werken, auf die weniger als 10% unseres Gesamtwasserverbrauchs entfallen, kommen wassersparende Technologien sowie Technologien für einen geschlossenen Wasserkreislauf zum Einsatz.

Wasserentnahme

Wasserentnahme

2018 (m³)

Anteil am Gesamtwert

Asien

642.000

4%

Europa

9.282.000

60%

Nordamerika

4.797.000

31%

Südamerika

876.000

6%

Wasserentnahme gesamt

15.597.000

100%

Davon in wasserarmen Regionen *

929.000

6%

* Vorläufige Bewertung, umfasst fünf von sechs Werken in ausgewiesenen wasserarmen Regionen in Mexiko, Brasilien und Indien.