LANGUAGE: EN | DE | PT | CN

Aufforstung und Rekultivierung

Der Biodiversitätsverlust schreitet global mit besorgniserregendem Tempo voran. Nahezu 40% der Wälder weltweit sind bereits zerstört. Dennoch sorgen Wälder nicht nur für Nahrungsmittel und Schutz für Mensch und Tier, sondern spielen auch in der Eindämmung des Klimawandels eine wesentliche Rolle.

 

RHI Magnesita ist bestrebt, alle Gebiete, in denen wir Rohstoffe abbauen, wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen – und zwar durch Rekultivierung und Aufforstung.

Unser Ansatz

Gemeinsam mit Partnern vor Ort führen wir an den meisten Tagbaustandorten laufend Aktivitäten durch. So haben unsere Werke in Brasilien und der Türkei bisher 613 Hektar Land wieder aufgeforstet. Unser Ziel ist, diese Aktivitäten auszubauen und unternehmensweit zu systematisieren.